AGB

AGB

 

Übersicht

1. Geltungsbereich



Die AGB gelten für alle Produkte, welche die Discovery-Zone GmbH anbietet. Verkauf und Lieferung erfolgen nur nach den AGB der Discovery-Zone GmbH. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, die Discovery-Zone GmbH hätte ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.


2. Keine Gewähr für Produktinformationen



Die Discovery-Zone GmbH ist stets bemüht, die Kunden über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen bestmöglich zu informieren und aufzuklären. Diese Informationen werden zum Teil direkt von den Herstellern bezogen und werden von Discovery-Zone GmbH für die Kunden übersichtlich und kundenfreundlich zusammengestellt. Jegliche Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Garantiebestimmungen und Garantiedauer, welche von der Discovery-Zone GmbH publiziert werden, sind deshalb ohne Gewähr und nicht als Zusicherung zu verstehen. Insbesondere kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen keine Haftung übernommen werden.
Die Discovery-Zone GmbH legt grossen Wert darauf, die Verfügbarkeitsangaben sorgfältig zu pflegen und so korrekt wie möglich auszuweisen. Aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen oder durch fehlerhafte Lagerbestandsdaten kann es jedoch zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zu Lieferzeiten sind deshalb nicht verbindlich und ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern. Die Lieferung kann zudem gänzlich verunmöglicht werden, wenn ein Produkt nicht mehr hergestellt oder geliefert werden kann.




3. Vertragspartner



Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Discovery-Zone GmbH
Kirchackerstrasse 105
8405 Winterthur

Handelsregister Kanton Zürich
Firmen Nr.: CH-020.4.040.101-4

Vorsitzender der Geschäftsführung:
Daniel Bär

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer 052 534 63 97 sowie per E-Mail unter info@discovery-zone.ch.


4. Vertragsschluss und Vertragstext



Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellung abschließen" kommt der Vertragabschluss zustande. Im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Das Eintreffen der Bestellung bei einer Online-Bestellung wird dem Kunden mittels einer automatisch generierten Bestellungsbestätigung per E-Mail angezeigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellungsbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich erhältlich ist bzw. geliefert werden kann. Sie zeigt dem Kunden lediglich an, dass die abgegebene Bestellung bei der Discovery-Zone GmbH eingetroffen ist und somit der Vertrag zustande gekommen ist.

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die Allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen ebenfalls per Email zugesendet.


5. Zahlungsbedingungen & Zahlungsmöglichkeiten



Allgemein verpflichtet sich der Kunde, mit den zur Verfügung gestellten Zahlungsmöglichkeiten zu bezahlen. Die aktuellen Zahlungsmöglichkeiten und die zugehörigen Konditionen sind während des Bestellungsvorgangs publiziert. Namentlich sind dies Vorauskasse, PayPal und Rechnung. Bei selbständiger Abholung der Ware direkt bei Discovery-Zone GmbH ist auch Barzahlung möglich.

Lieferungen ausserhalb der Schweiz sind nur mit Vorauskasse oder via PayPal möglich.


6. Stornierung und Vertragsauflösung



Bestellungen bei der Discovery-Zone GmbH sind gemäss Text "Vertragsabschluss" der AGB verbindlich und der Kunde ist zur Abnahme der bestellten Artikel verpflichtet. Nachträgliche Änderungen und Stornierungen sind in gewissen Fällen möglich, liegen aber im Ermessen der Discovery-Zone GmbH und können mit Umtriebskosten verbunden werden (Umtriebsentschädigung von 15% des Auftrages). Falls der Kunde trotz Abnahmeverpflichtung die Produkte innerhalb von zwei Wochen nicht abnimmt, kann die Discovery-Zone GmbH den Vertrag auflösen (stornieren) sowie die Umtriebskosten der oben erwähnten 15% in Rechnung stellen. Im Falle einer Lieferunmöglichkeit der Discovery-Zone GmbH gemäss Text "Vertragsabschluss" der AGB steht dem Kunden frühestens vier Wochen nach dem vereinbarten Liefertermin das Rücktrittsrecht zu. Bei einer Stornierung aufgrund Nichtlieferung erstattet die Discovery-Zone GmbH dem Kunden bereits im Voraus bezahlte Beträge vollumfänglich zurück.


7. Lieferung



Ausgelieferte oder abgeholte Ware ist sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Allfällige Fehler, Schäden (sichtbare sowie verdeckte), Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind - soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind - unmittelbar nach Erkennen, spätestens aber innerhalb von 5 Kalendertagen nach Erhalt der Sendung an die Discovery-Zone GmbH schriftlich (auch per E-Mail) geltend zu machen. Für das weitere Vorgehen der Schadenabwicklung muss die Sendung im Lieferzustand aufbewahrt werden und das Produkt darf nicht in Betrieb genommen werden. Umtausch oder Rücknahme der Ware erfolgt nur bei berechtigter Mängelrüge. Bei Transportschäden (sichtbare Mängel) kann die Discovery-Zone GmbH keine Haftung übernehmen. Dies gilt nicht für verdeckte Mängel.



8. Eigentumsvorbehalt



Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


9.Gewährleistung



Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.


10. Garantieleistung



Die Garantieleistung gilt ab dem auf der Rechnung aufgedruckten Datum. Die Garantiedauer ist je nach Hersteller unterschiedlich. Sie beschränkt sich ausschliesslich auf den kostenlosen Ersatz defekter Teile, die infolge Konstruktions-, Fabrikations- oder Materialfehler schadhaft geworden sind. Die Garantie wird nur dann erfüllt, wenn eine Kopie des Originalkaufbeleges ( Rechnung der Discovery-Zone GmbH ) beiliegt, und der Anspruch wird nur dann erfüllt, wenn der Garantieanspruch direkt bei der Erteilung des Reperaturauftrages gestellt wird und kein gewerblicher Betrieb vorliegt. Für Störungen die durch unsachgemässe Handhabung (siehe Bedienungsanleitung), natürliche Abnützung, verwendung von fremden Ersatzteilen oder durch Reparaturen, welche nicht bei offiziellen Vertretern vorgenommen wurden, entstehen, wird keine Garantie geleistet. Ist die Ware nicht mehr reparierbar oder die Reparatur wird teurer als eine Neuanschaffung, behalten wir uns vor, während der Garantiezeit denn Kaufbetrag (exkl. Versandkosten ) zurückzuerstatten, falls kein Ersatzprodukt geliefert wird. Es besteht kein Anspruch auf ein Erstz bzw. Leihprodukt während der Reparatur. Die Speditionskosten gehen zu Lasten des Kunden (Postspesen für Packet ).


11. Umtausch und Rückgabe



Der Umtausch sowie die Rückgabe von Produkten sind grundsätzlich nicht möglich. Nur ausnahmsweise und nach Absprache mit der Discovery-Zone GmbH kann ein Umtausch oder eine Rückgabe erfolgen. Als Preisbasis für alle Rückgaben und Umtausche gilt immer maximal der aktuelle Preis, der am Tage der Rückgabe oder des Umtausches gültig ist. Produkte, die speziell für den Kunden bestellt wurden sind von der Rückgabe oder vom Umtausch gänzlich ausgeschlossen.


12. Warenrücksendung



Falls der Kunde Waren an die Discovery-Zone GmbH zurücksenden will, erfolgt diese auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Die Produkte sind mit sämtlichem Zubehör in der Originalverpackung und fachgerecht verpackt sowie versichert einzuschicken. Der Rücksendung muss ein ausführlicher Fehlerbeschrieb und eine Kopie der Kaufrechnung beigelegt werden.

Sie erreichen unseren Kundendienst Werktags per Telefon: +41 / 52 534 63 97 sowie per Email unter info@discovery-zone.ch.

Zuletzt angesehen